Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

16.11.2014

Besuch der 1a im Papyrusmuseum

Eindrücke von unserem Lehrausgang in das Papyrusmuseum der Nationalbibliothek.

 

Das Museum ist wirklich schön. Jannin

Beeindruckt haben mich die Totenbücher aus Papyrus. Alanur

Wir haben selber auf Papyrus schreiben dürfen. Vivien

Bitte bald wieder einen Papyrusausflug. Vanessa

Ich wusste nicht, dass die alten Ägypter Zaubersprüche hatten, um in das Paradies zu kommen. Milany

Beeindruckend, diese Ägypter. Markus

Die Totenrollen waren  schon schön. Paul

Cooles Museum und cooler Heldenplatz, um Räuber und Gendarm zu spielen. Max

Wir haben mit griechischen und  koptischen Buchstaben auf Papyrus geschrieben. Evelyn

Nach dem Museum die KV-Stunde am Heldenplatz. Es war lustig. Angeline

Die  Nationalbibliothek hat viele Papyri. Sherin

Ich muss schon sagen, die Ägypter waren sehr klug und kreativ. Sara

Wir sahen einen Papyrus,  der 3500 Jahre alt ist. Danke dafür! Marc

Um ins Paradies zu kommen, muss man an einem Feuersee mit den bösen Affen vorbei kommen. Gut, dass es Zaubersprüche gibt. Madeleine

Sehr cool fand ich, dass die Kinder  mit Knochen geschrieben haben. Selin

Die vielen Zaubersprüche um ins Paradies zu  kommen sind schon beeindruckend.  Aber reicht nicht einer auch? Jenny

 

(Mag. Himmelbauer, Mag. Federspiel)