Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

07.01.2015

Ein Abend in der Österreichischen Nationalbank

Ende November besuchte die Gruppe "Unternehmerführerschein" mit Prof. Schnitzer die österreichische Nationalbank.

Da die Veranstaltung sehr festlich war, waren wir auch sehr schön gekleidet. Wir waren alle bereits sehr aufgeregt als wir unsere Plätze einnahmen. Nach einer kurzen Einleitung des Chefs der ÖNB, Gouverneur Nowotny begann endlich die Podiumsdiskussion bei der 3 Journalisten, ein Dame von der Nationalbank und eine Expertin der Ersten Bank teilnahmen. In den nächsten eineinhalb Stunden folgten wir gespannt der Diskussion über Wirtschaft, Ökologie und die Rolle der Medien in der Wirtschaft. Wir fanden die Diskussion sehr interessant und lehrreich. Bei einem anschließenden Buffet konnten wir bei Brötchen & Co. unsere Meinungen gegenseitig austauschen und ein wenig beobachten, wie Small-Talk in einer Einrichtung wie der Nationalbank aussehen kann.
Abschließend kann man sagen, dass wir an diesem gelungenen Abend viel Neues gelernt haben und dass wir viel Stoff zum Nachdenken bekommen haben.

(Text: Katarina Gmeiner / Foto: Mit freundlicher Genehmigung KPH Wien/Krems)