Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

04.05.2015

Sprachreise der 7. Klassen nach Nizza

Am 13.4 hieß es für die Franzosen der 7.Klassen AHS "Bon Voyage"! Die nächsten 6 Tage wurden an der sonnigen Cote d’Azur in Nizza verbracht.

Neben dem verpflichtenden Besuch einer Sprachschule am Vormittag, wo die französische Sprache uns kommunikativ näher gebracht wurde, hatten wir zahlreiche Nebenaktivitäten für die Nachmittage eingeplant.

An einem Nachmittag konnten wir die schöne Altstadt Nizzas bewundern, mit ihren verwinkelten und engen Gassen. Auch hat der obligatorische Spaziergang an der Strandpromenade nicht gefehlt.

An einem anderen Tag fuhren wir nach Monaco, dem Fürstentum. Der Luxus den dieses kleine Land mit sich bringt ist uns nicht entgangen, die vielen teuren Autos, die Geschäfte, die Gebäude ...

Auch haben wir Cannes, der Filmfestivalhauptstadt, einen Besuch abgestattet und das berühmte Zentrum der Stars und Sternchen gesehen. Unser Kulturprogramm wurde auch abgedeckt, denn die Möglichkeit wurde uns geboten das Meeresbiologische Museum in Monaco, die Parfümeriefabrik in Eze oder das Marc Chagall Museum in Nizza zu besuchen.

Die Sprachreise hat uns allen sehr gut gefallen, denn wir konnten das authentische, französische Leben hautnah erleben und insbesondere auch unser Französisch verbessern. Noch dazu hat uns das Leben in den Gastfamilien keine Probleme bereitet und wir waren erstaunt über die Gastfreundschaft und Warmherzigkeit. Im Großen und Ganzen war dies eine schöne Reise mit vielen Höhenpunkten!

Fotos/Text: Doris Geafar, 7B