Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

17.05.2015

FBI goes Kenyon

Am 12.5.2015 hatten die SchülerInnen der 6. und 7. Klassen die einzigartige Chance, einen Vortrag von FBI Supervisory Special Agent Mr. James Gaylord zu hören und im Anschluss daran Fragen zu stellen- alles natürlich in englischer Sprache.

Special Agent Gaylord berichtete im Detail über zwei bereits gelöste weitreichende Spionage- Fälle. Mit anschaulichem Bild- und Videomaterial bot er uns einen Einblick in die alltägliche Arbeit des FBI, die nur wenig mit dem zu tun hat, was uns Film und Fernsehen glauben macht.

Im Anschluss an den fesselnden Vortrag beantwortete Mr. Gaylord eine Stunde lang die Fragen der SchülerInnen. LehrerInnen und SchülerInnen waren gleichermaßen begeistert von der einmaligen Gelegenheit, über die Arbeit des FBI aus erster Hand zu erfahren.

Der Vortrag von FBI Special Agent Gaylord wurde durch die US Botschaft in Wien organisiert, deren Vertreterinnen der Veranstaltung beiwohnten.

(Text/Fotos: Mag. I. Bydlinski)