Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

11.10.2016

Kennenlerntage der 1A in Sparbach

Die 1A verbrachte drei schöne gemeinsame Tage von 19. bis 21. September 2016 in Sparbach im Wienerwald.

Wir besuchten den Naturpark Sparbach, wo wir viele Esel und Wildschweine sahen, aber auch blind ertasteten, wie sich die Rinde eines Baumes anfühlt.

Am zweiten Tag wanderten wir nach Stift Heiligenkreuz, wo uns Frater Isaak viel über das Leben im Kloster und das Stift Heiligenkreuz erzählte. Zum Abschluss bekamen wir noch ein köstliches Mittagessen im Stift. Gemeinsame Spiele und ein tolles Lagerfeuer rundeten den Tag ab.

Wir hatten schöne gemeinsame Tage und konnten einander viel besser kennenlernen. Es wurden neue Kontakte geknüpft und wir haben uns auf gemeinsame Klassenregeln geeinigt, an die wir uns ab jetzt halten wollen.

"Wir hatten Ponys als Nachbarn. Wir haben sogar gegrillt und es war einfach unglaublich schön." (Sarah)

"Wir haben gelernt, dass Lehrer auch Menschen sind! Die Pizza war sehr lecker!" (Alex)

"Am Abend haben wir ein Lagerfeuer gemacht! Es war super." (Judith + Flora)

"Das Marshmallow-Grillen war sehr cool" (Ivan)

"Wir waren im Naturpark. Es war großartig" (Sophie)

"Das Beste an den Kennenlerntagen war das Lagerfeuer und der Naturpark. Im Naturpark sahen wir 32 Wildschweine an der Futterstelle. Ich habe die Namen der anderen Kinder gelernt." (Carina)


(Fotos/Text: Mag. Ziegler, Mag. Stejskal)