Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

04.12.2017

Podiumsdiskussion in der Nationalbank

Am letzten Donnerstag besuchten die Schülerinnen und Schüler der AHS Kenyongasse Mater Salvatoris die Nationalbank, um einer hochkarärtigen Diskussion zum Thema "Alternative Wirtschaftsformen" beizuwohnen.

Diese Exkursion verlief im Zuge der Unverbindlichen Übung "Unternehmerführerschein", die von Prof. Schnitzer geleitet wird.

Neben dem Gouverneur (=Chef) der Nationalbank Ewald Novotny nahmen wichtige Akteure der Wirtschaft und UNI-Professoren teil. Geleitet wurde die Diskussion von Hans Bürger vom ORF. Bei der Diskussion kamen viele Interessante Fakten zum Thema der verschiedenen Wirtschaftssysteme zur Sprache, die sehr ausgiebig diskutiert und erläutert wurden. Dabei kam es zu verschiedenen Meinungsverschiedenheiten, welche sich auf unterschiedliche Theorien stützen. Außerdem wurde das Thema des EUROs kurz angesprochen. Der informative Abend endete schließlich mit Getränken in den schönen Räumlichkeiten der Nationalbank.

Zusammengefasst ist zu sagen, dass dieser Ausflug ein sehr interessanter und wirtschaftlich sehr informativer Lehrausgang war, bei dem man sich einiges an neuem Wissen aneignen konnte.

(T: Maximilian Acs, F: www.ifte.at)