Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Unternehmerführerschein

Du willst dein eigenes Unternehmen gründen oder in einem großen Unternehmen arbeiten?

Du willst nach der Schule Wirtschaft studieren oder dich bei deinem Jus- oder Politikwissenschaftsstudium auf Wirtschaftsbereiche spezialisieren?

Du willst dich in Wirtschaftsfragen auskennen, um Fehlentwicklungen wie die aktuelle Wirtschaftskrise analysieren, kritisieren und später verändern zu können?

 

Dann bist du beim Unternehmerführerschein (UFS) in unserer Schule genau richtig.

Du erlernst mit Hilfe von Lehrbüchern der Wirtschaftskammer Österreich in drei Modulen (A+B+C) den Aufbau von Unternehmen und ganzen Volkswirtschaften.

Anhand von aktuellen Beispielen mit Videos und Berichten lernst du wie ein Unternehmen funktioniert und welche Rolle die Politik für die Wirtschaft spielt. Damit es dir später leichter fällt im Wirtschaftsleben Fuß zu fassen, besuchen wir die Wirtschaftsuniversität (WU) Wien, das Gründerservice und Organisationen, die sich mit alternativen Wirtschaftsmodellen beschäftigen.

 

Wie kann ich mir den Ablauf vorstellen?

Der UFS ist 2-jährig organisiert. Im Schuljahr 2012/13 bildet sich ein neues Team. Dieses absolviert in den kommenden beiden Jahren die Module A, B und C. Du erarbeitest gemeinsam mit einer Lehrkraft in Modul A den allgemeinen Aufbau eines Unternehmens und einer Volkswirtschaft. In Modul B wird genau analysier, wie die Wirtschaft eines gesamten Staates funktioniert. In Modul C lernst du, wie du mit einer guten bis genialen Idee es schaffen kannst, dir ein eigenes Unternehmen aufzubauen.

 

Gibt es eine Prüfung?

Ja, am Ende jedes Moduls folgt eine computergestützte Multiple-Choice-Prüfung. Dafür kommt eigens ein Prüfer der WK an die Schule, der die Prüfung, für die 20 Euro Prüfungsgebühr verlangt werden, im EDV-Raum abhält. Für diese Prüfung coacht dich deine Lehrkraft.

 

Was bringt mir der UFS?

Du erhältst ein umfassendes Wirtschaftswissen, das dir als AHS-AbsolventIn helfen wird, einen leichteren Einstieg bei einem Wirtschaftsstudium  zu schaffen. Da Ökonomie immer mehr Bereiche des alltäglichen Lebens umfasst, ist es nur von Vorteil, ein breites Wissen zu besitzen. Außerdem bekommst du nach jeder bestandenen Prüfung ein Zertifikat, das sich in jedem Lebenslauf als Zeichen von besonderem Einsatz und Wissen gut macht.

 

Wie sieht die Anmeldung aus?

Unsere Schule ist eine von wenigen Gymnasien in Wien, die den UFS als "Unverbindliche Übung" anbieten. Der UFS kann von SchülerInnen der 6.-8.Klassen besucht werden. Du meldest dich mittels violettem "Unverbindliche Übung-Formular" und Unterschrift eines Erziehungsberechtigten an und gibst dieses Formular deinem Klassenvorstand und los geht’s! 

 

Lehrer: MMag. Oliver Schnitzer