Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Informatik

Das Wahlpflichtfach Informatik schließt direkt an unser schwerpunktbildendes Pflichtfach "Angewandte Informatik" der 6. Klasse an und ergänzt dieses. Es ist geeignet für alle Interessierten und für jene, die sich auf Studium und Beruf mit breiteren EDV-Kenntnissen vorbereiten wollen.

Zum Lehrstoff der 7. und 8. Klasse gehören u.a. das Programmieren in verschiedenen Sprachen (wie z.B. Webseiten mit HTML/JavaScript/PHP/MySql, Flash-Programme und Flash-Spiele mit Actionscript...), Netzwerke, Datenbanken, künstliche Intelligenz, grundlegende Algorithmen und Datenstrukturen, aber auch Rechtsfragen und vieles mehr.

Der Unterricht in Informatik ist eine Mischung aus Theorie und Praxis. Beim Programmieren lernt man einerseits Probleme strukturiert zu lösen, andererseits ist aber nicht nur Genauigkeit, sondern auch viel Kreativität gefragt, wenn es um die Erstellung von eleganten Programmen geht! Und schließlich: Man kann in Informatik zur mündlichen Matura antreten.

Organisationsform: zweijährig (7.und 8.Kl.) / zweistündig