Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Spanisch

Spanisch ist unbestritten eine Weltsprache - gemessen an der Anzahl der Sprecher, liegt sie nach Chinesisch und Englisch an 3. Stelle! Die Kenntnis einer weiteren Fremdsprache ist in Zeiten, in denen Europa und die Welt zusammenrücken, von allergrößter Bedeutung und ermöglicht den Erwerb einer zusätzlichen Qualifikation, die in allen Arbeitsbereichen sehr geschätzt wird.

Das Wahlpflichtfach ist ein dreijähriger Lehrgang (6.-8. Klasse) mit jeweils 2 Wochenstunden. In dieser Zeit lernen die Schüler nicht nur sich in Alltagssituationen zu verständigen, sie bekommen auch einen Einblick in die Vielfalt der Kulturen Spaniens und Lateinamerikas. Exkursionen in spanische Restaurants, Filme und Lieder tragen zum besseren Verständnis der Fremdsprache und ihrer Benützer bei.

Seit kurzem kann das Wahlpflichtfach auch bei der mündlichen Matura gewählt werden.


Einige Themen des Wahlpflichtfachs:

 

  • Spanische und lateinamerikanische Küche, Bestellen im Restaurant
  • Einkaufen auf dem Markt und in Geschäften
  • Beschreibung von Orten und Wegstrecken
  • Reisen (mit Bahn, Bus, U-Bahn, Flugzeug), Reservierung von Hotelzimmern
  • Feste und Bräuche (Weihnachten, Karwoche ...)
  • "Kostproben" aus der spanischsprachigen Literatur (F.G. Lorca, Isabel Allende, Pablo Neruda ...)
  • Künstler (Pablo Picasso, Salvador Dalí ...)
  • Spanische und lateinamerikanische "cantautores" (Liedermacher) - z.B. J. M. Serrat, Mercedes Sosa, Juanes, Shakira ...
  • ... und vieles mehr!!!

 

 

Wir freuen uns auf viele sprachinteressierte Schüler!

!!!HASTA LUEGO!!!


Organisationsform: dreijährig (6., 7. und 8. Kl.) / zweistündig