Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Sprungbrett Physik

Zielvorgabe: hohe Sicherheit im Umgang mit der physikalischen Begriffswelt sowie intensive Vorbereitung für diverse Studienrichtungen, hohe Flexibilität der AbsolventInnen am Arbeitsmarkt.

Optional frei wählbare Module:

Die Gewichtung der Inhalte soll den Berufswünschen der SchülerInnen wie auch der Arbeitsmarktsituation angepasst werden.

  • Vertiefendes Labor in Verbindung mit speziellen Rechentechniken für angehende Physiker
  • Vorbereitung für angehende Mediziner - Biomechanik des menschlichen Körpers
  • Bionik- Technik in Tier-, und Pflanzenwelt
  • Physik und Musik- vertiefende Themen aus dem Bereich der Akustik
  • AHA-Physik im Alltag- Physik im Haushalt- Physik der Aerodynamik des Fliegens
  • Einführung in die Meteorologie

Das Unterrichtsangebot kann durch Exkursionen, Besuch von Vorträgen an der Universität und Gastvorträge bzw. Workshops von Experten ergänzt werden. Auf den aktuellen Stand der Forschung ist dabei höchstes Augenmerk zu legen.

Organisationsform: ein- oder zweijährig (7.und/ oder 8.Kl)