Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

11.12.2015

Das erste Treffen

Am Freitag, den 13.11.2015, ist es endlich soweit! Das gemeinsam organisierte Treffen mit unseren Gästen aus dem Haus Liebhartstal steht am Programm.


Schüler und Lehrer richteten alles schön in der Mehrzweckhalle her und bauten die einzelnen Stationen auf. Obwohl wir uns die Zeit gut eingeteilt hatten, kamen wir dann doch ins Schwitzen, als wir, das Abholteam, zur U-Bahn sprinten mussten, um noch rechtzeitig zum Haus Liebhartstal zu gelangen. Wir wurden schon erwartet und kaum waren wir angekommen, gingen wir auch schon wieder los in Richtung Schule.
Wir alle haben mit einem Übersetzter gerechnet, doch dieser war doch nicht mitgekommen. Trotzdem konnten wir auch schon bei der Hinfahrt mit vielen Mädchen ein Gespräch beginnen. Wir waren sehr überrascht, dass so viele schon sehr gut deutsch sprechen konnten.


Als wir dann die Schule betraten, merkte man erst so richtig die Aufregung unserer Gäste. Alle grüßten sehr freundlich an der Pforte. Wir machten uns auf den Weg die vielen, vielen Stiegen hinauf in die Mehrzweckhalle. Ein Mädchen erzählte uns, dass bei ihr zu Hause die Schulen nicht so viele Stiegen und Stöcke haben und dass das etwas Neues für sie ist.

 

In der Mehrzweckhalle angekommen machten wir anfangs ein paar Kennenlernspiele. Dies klappte recht gut. Später konnte dann jeder zu den Stationen gehen, zu denen man wollte. Der selbstgemachte Obstsalat und der selbst gemachte Liptauer Aufstrich hat fast jedem sehr gut geschmeckt und es ist nichts übergeblieben. Unsere Gäste hielten vieles mit Videos und Photos mit ihren Handys fest. Es wurde viel gelacht und wir alle hatten eine sehr schöne Zeit gemeinsam.

 

Unser nächstes gemeinsames Treffen ist für den18. Dezember um 15:00 Uhr angesetzt. Es muss noch einiges geplant werden bis dahin aber wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen.

 

von Irina Source