Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

23.06.2016

Begreifen durch Be - greifen

Die 2B lernte Wahrnehmung auf eine andere Weise kennen

In unserer üblichen Pädagogikstunde haben wir das Thema Wahrnehmung aufgegriffen. An dem besagten Mittwoch kam Fr. Prof. Schmidt voll bepackt mit Material in unsere Klasse. Sie richtete auf verschiedenen Tischen Stationen her. Es gab eine kurze Sachverhaltserklärung und schon stürzten wir uns ins Geschehen. Wir hatten viel Spaß am Schokobananen essen, am Balancieren auf Hula- Hoop Reifen und am „Erriechen“ der verschiedensten Düfte aus „Mäuschensäckchen“. Weiters spielten wir das „Statuenspiel“ und mussten dabei den Gleichgewichtssinn testen. 

Katharina Poindl und Cornelia Buttermann, 2B