Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

25.06.2016

Lissabon

Vom 17. bis 21. Juni verbrachten wir, die Bakip 4a, einige Tage in Lissabon, einer interessanten, faszinierenden Stadt mit viel Charme.

Bei sehr schönem Wetter unternahmen wir viele Touren um das Land und die Leute kennen zu lernen. Highlights waren der Ausflug nach Belem und Cascais, der schöne Ausblick von der Burg über die Stadt und die abenteuerliche Fahrt mit der Straßenbahn durch die engen Gassen Lissabons.

Beim Public Viewing in der Nähe unseres Hotels feierten wir mit vielen portugiesischen Fans das 0:0 von Portugal gegen Österreich bei der Fußball-EM.

Erholung fanden wir einen halben Tag am Strand, wo wir das Meer und die Sonne genießen konnten.

Interessant war ebenfalls der Besuch von Europas größtem Ozeaneum.

An unserem letzten Abend in Lissabon lauschten wir Fado Musik.

Die Reise war für alle wunderschön und interessant, sie stärkte unsere Klassengemeinschaft und wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Bakip 4a