Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

24.01.2017

Flüchtlingsinitiative

Auch in diesem Jahr war die Flüchtlingsinitiative nicht unaktiv. Am Elternsprechtag gestalteten einige Schülerinnen ein Buffet, dessen Erlös der Flüchtlingsinitiative zugutekommen sollte.

Somit können wir den Mädchen aus dem Haus Liebhartstal und dem Haus Mihan anbieten, verschiedene Ausflüge mit ihnen zu machen oder sie zu uns einzuladen und in der Schule ein Programm anzubieten. An dieser Stelle wollen wir uns herzlich bei allen Erziehungsberechtigten, LehrerInnen und SchülerInnen bedanken, die dem Buffet etwas beigesteuert oder abgekauft haben und uns somit unterstützt haben. 

Am Freitag, den 20. Jänner, war es dann soweit - unser erstes gemeinsames Treffen in diesem Schuljahr fand statt und somit auch unser erster gemeinsamer Ausflug. Unser Ziel war der Wiener Eislaufverein beim Stadtpark. Für vier der fünf Mädchen aus dem Haus Mihan war das Eislaufen etwas komplett Neues; das fünfte Mädchen konnte schon eislaufen und hat schnell ihre Runden gedreht. Mit Unterstützung von drei Schülerinnen, Frau Professor Wiplinger, Herr Professor Waldenberger und einer Betreuerin aus dem Haus Milan, können nun alle behaupten, dass sie sich tapfer geschlagen haben und schnell ihre Hemmungen vor dem Neuen überwunden haben.

Der Nachmittag hat uns allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf viele neue Aufeinandertreffen mit den Mädels! 


Celina Grafl und Soraya Schwarzenecker im Namen der Flüchtlingsinitiative