Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

5-jährige Ausbildung

5-jährige Ausbildung zur Kindergartenpädagogin / zum Kindergartenpädagogen    

Zugangsvoraussetzungen:

  • praktische Eignungsprüfung

    • musikalische Fähigkeiten 
    • Fähigkeit zu schöpferischem Gestalten 
    • Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit 
    • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit 

  • Grundlegende Allgemeinbildung mit Befriedigend (wie für BMS)

Die 1. Klasse wird für die 3-jährige Ausbildung und für die 5-jährige BAfEP gemeinsam geführt.

Am Ende der 1. Klasse werden die Berechtigungen zum Besuch der 3-jährigen Ausbildung von pädagogischen Assistent/inn/en bzw. der 5-jährigen BAfEP erteilt.

Die Ausbildung schließt mit der Reife- und Diplomprüfung ab.

Folgende Berechtigungen sind damit verbunden:

  • Arbeit als gruppenführende PädagigIn im Kindergarten bzw. im Hort
  • Pädagogische Akademie / religionspädagogische Hochschule 
  • Fachhochschule für Sozialarbeit 
  • humanwissenschaftliche Studienrichtungen (Psychologie, Pädagogik, Soziologie, ...)
  • Lehramtsstudien - besonders ME, BE, WE, ev. LÜ 
  • Universität für Musik und darstellende Kunst, besonders Musik- und Bewegungserziehung, Musiktherapie
  • gehobene Beschäftigungs- und arbeitstherapeutische Dienste 
  • medizinische und technische Dienste (logopädisch-phoneatrisch, Physiotherapie, audiometrischer Dienst) 
  • und anderes

Kontakt:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Mater Salvatoris

Dir. Mag. Peter Kremser 
1070 Wien, Kenyongasse 4-12
01/5232983/210
bakip@kenyon.at 
Anmeldung: 01/5232983/209 (Sekretariat)