Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

15.04.2018

Kenyon Award 2018

An unserer Schule werden Schülerinnen und Schüler zur ElementarpädagogIn, zur KindergartenassistentIn und/oder zur HorterzieherIn/zum Horterzieher ausgebildet. Dies umfasst neben einer hohen Wochenstundenanzahl auch viel praktisches Arbeiten und zusätzliche, unverbindliche Übungen während der gesamten Ausbildung.

Trotz des großen Zeitaufwandes, gibt es jedoch immer wieder Schülerinnen und Schüler die sich darüber hinaus noch durch soziales Engagement auszeichnen und ihre (wenige) Freizeit in den Dienst von außerschulischen, helfenden Aktivitäten stellen.

Dieses besondere, außerschulische, soziale Engagement soll durch die Verleihung des schulinternen KENYON AWARDs , im Rahmen der feierlichen Ostermesse, gewürdigt werden. Die Auszeichnung wird von der Schulleitung verliehen und umfasst eine Urkunde sowie eine symbolische Trophäe, welche eigens für diesen AWARD von den KünstlerInnen der BAfEP kreiert wurde.

Eine Jury aus dem Lehrerinnen – Team nimmt Nominierungen von engagierten und erfolgreichen Schülerinnen- und Klassenaktivitäten entgegen. Diese Projekte werden gesammelt und bei Erfüllung aller Kriterien als „auszeichnungswürdig“ beurteilt und ausgezeichnet.

  • Die SchülerInnen arbeiten in einem sozialen Projekt mit oder engagieren sich für ein eigenes Projekt im sozialen Bereich.
  • Die Schülerinnen engagieren sich für dieses Projekt auch in ihrer Freizeit und betreuen es auch selbst
  • Die SchülerInnen organisieren ihre Aktivitäten selbst
  • Das Projekt der SchülerInnen ist nachhaltig und ein „Best Practice Modell“ für andere.
  • Die SchülerInnen unterstützen eine Organisation, leisten praktische/persönliche Hilfestellung, implementieren neue Ideen die zu Veränderungen/Verbesserungen führen

Werden die oben genannten Kriterien erfüllt, wählt die Jury die Kenyon Award Preisträgerinnen und Preisträger.

Durch diese Auszeichnung, die vom Schulerhalter unterstützt wird, soll den SchülerInnen gezeigt werden, dass der Erwerb von sozialen und organisatorischen Kompetenzen auch abseits vom Curriculum, einen hohen Stellenwert an unserer Bildungsanstalt haben, die von der Schulleitung und dem Lehrerinnen- und Lehrer Team dementsprechend ausgezeichnet werden. 

Es war uns eine besondere Freude den Kenyon-Award 2018 folgenden Schülerinnen zu überreichen:

Ekici Betül
Grafl Celina
Jedlicka Pia
Schwarzenecker Soraya
Source Irina

(Text: Astrid Kircher)