Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Unser Tagesablauf

Die Kinder werden nach Unterrichtsschluss von den PädagogInnen übernommen.

Es gibt ein gemeinsames MITTAGESSEN im Speisesaal, gekocht wird in der hauseigenen Küche.

Ab 14.00 Uhr haben wir unsere LERNZEIT, in der die Kinder die Hausaufgaben im Beisein der PädagogInnen erledigen und diese auch zum Großteil angeschaut werden.

Für die FREIZEIT zwischen dem Mittagessen und der Lernzeit, so wie nach den Hausaufgaben, stehen für Bewegung im Freien der Schulhof, ein Spielplatz im "Klostergarten" oder die Terrasse zur Verfügung. Die zahlreichen Spielsachen in den Hortgruppen oder der Bewegungsraum können ebenso genützt werden. Es gibt freie und geführte Spielangebote.