Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

05.04.2017

Jedes Osterkörbchen ist anders!

Unser Schwerpunkt in der Gestaltung der Osterkörbchen ist diesmal die KREATIVITÄT. Kreativität, das heißt „etwas Neues, Originelles kreieren, schöpferisch tätig sein“

Wie sehr bewundern wir herausragende Denkerinnen und Künstler aller Bereiche –
sie alle sind neue, ihre eigenen Wege gegangen.

Auch in unseren Kindern steckt die Fähigkeit zu schöpferischem Tun!
Ihre Vielfältigkeit und Individualität spiegelt sich zurzeit unter anderem
in der Einzigartigkeit jedes Osterkörbchens wider!

Frei von Vorgaben und Schablonen, mit der Möglichkeit aus diversem Material zu wählen, sind –
manchmal mit ein wenig handwerklicher Unterstützung – bemerkenswerte Werke entstanden.

Mit Freude und Begeisterung nahmen viele der  Kinder diese Herausforderung an
und stolz betrachten sie immer wieder ihre ganz persönlichen Osterkörbchen.
Der Osterhase wird sie bestimmt gerne befüllen!

Nehmen wir Erwachsenen uns einen Vorsatz und betrachten wir die Körbchen
und vielleicht auch die Welt mit den Augen der Kinder! (Und das nicht nur zur Osterzeit.)


Manuela Aurednik