Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Informationen zum Hortlehrgang

Lehrgang Hort 

 

Ab dem Wintersemester 2017 startet die BAfEP 7 einen weiteren Hortlehrgang. Die Ausbildung dauert 2 Semester (das Unterrichtsjahr endet im Juni 2018). Die Diplomprüfung findet im Oktober 2018 statt und ermöglicht die Leitung einer Hortgruppe, Arbeit in der Nachmittagsbetreuung an Schulen und im Freizeitbereich. 

Zugangsvoraussetzungen: 

  • Positiv abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin/ zum Kindergartenpädagogen
  • Praxiserfahrung wird nicht vorausgesetzt

Pflichtgegenstände:

Hortdidaktik, Hortpädagogik, Hortpraxis, Lernhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik

Eine eventuelle Anrechnung von Praxiserfahrung ist in Absprache mit der Lehrgangsleitung möglich

 

Organisation der Ausbildung:

Unterrichtszeiten für das Hortkolleg

Montag: 17:30 - 20:45 und Samstag Vormittag(nicht jede Woche),

sowie Mittwoch Nachmittag Hortpraxis (Eine Praxiswoche pro Semester)

Ausbildungsbeginn: Samstag,16.09.2017

bafep@kenyon.at (Betreff: Hortkolleg)

Bildungszentrum Kenyongasse - Mater Salvatoris
Bildungsanstalt für Elementarpädagogik - Hortkolleg
Kenyongasse 4-12
A - 1070 Wien

Bitte legen Sie der Bewerbung folgende Dokumente in Kopie bei:

  • Meldezettel
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Reife – und Diplomprüfungszeugnis
  • Heiratsurkunde
  • Nachweis über die Religionszugehörigkeit (z.B. Taufschein) 

Schulgeld für das Berufsbegleitende HORT - Kolleg: €   70 /Monat

Das monatliche Schulgeld ist zehnmal am Monatsanfang (Sept. 2017 - Juni 2018) auf das Konto Nr. 028-09540 bei der ERSTE BANK der österreichischen Sparkassen AG, BLZ 20111, zu bezahlen.


Zahlungsmodus:

Bitte geben Sie uns eine Einziehungsermächtigung. Das entsprechende Formular ist im Sekretariat oder bei Herrn Ley erhältlich. Das ausgefüllte Formular geben Sie bitte im Sekretariat ab.

Jede Mahnung kostet €15,-. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Ley ( 01 / 523 29 83 - 110) gerne zur Verfügung. Bereits bestehende Einziehungsaufträge bleiben weiterhin unverändert aufrecht.

Download:

Anmeldeformular

Stundentafel

Nach der Anmeldung und Prüfung der Unterlagen laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. 

Kontakt:

FL Renate Ripper (ripr@bzms.at)