Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Informationen zur Zusatzqualifikation Hort

Kolleg Hort

 

Ab dem Wintersemester 2018 kann die Zusatzqualifikation zum/zur Hortpädagogen/Hortpädagogin in 4 Semestern berufsbegleitend erworben werden. Die Diplomprüfung ermöglicht die Leitung einer Hortgruppe, Arbeit in der Nachmittagsbetreuung an Schulen und im Freizeitbereich. 

 

Zugangsvoraussetzungen: 

  • Positiv abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin/ zum Kindergartenpädagogen
  • Praxiserfahrung wird nicht vorausgesetzt

 

Pflichtgegenstände:

Hortdidaktik, Hortpädagogik, Hortpraxis, Lernhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik

Eine eventuelle Anrechnung von Praxiserfahrung ist in Absprache mit der Lehrgangsleitung möglich

 

Organisation der Ausbildung:

Unterrichtszeiten für die Hortausbildung

Dienstag oder Donnerstag: 17:30 - 20:45 und Samstag Vormittag(nicht jede Woche),

sowie Mittwoch Nachmittag Hortpraxis (ca. 6 Tage pro Semester)

 

Nächster Ausbildungsbeginn: September 2019

Anmeldungen bis Ende Mai an

bafep@kenyon.at (Betreff: Hortkolleg)

Bildungszentrum Kenyongasse - Mater Salvatoris
Bildungsanstalt für Elementarpädagogik - Hortkolleg
Kenyongasse 4-12
A - 1070 Wien

Bitte legen Sie der Bewerbung folgende Dokumente in Kopie bei:

  • Meldezettel
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Reife – und Diplomprüfungszeugnis
  • Heiratsurkunde
  • Nachweis über die Religionszugehörigkeit (z.B. Taufschein) 

 

Kosten:  € 45,- /Monat

Die monatlichen Kosten sind zehnmal am Monatsanfang (September 2018 - Juni 2019) zu bezahlen.

 

Download:

Anmeldeformular

Stundentafel

Nach der Anmeldung und Prüfung der Unterlagen laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. 

Kontakt:

FL Renate Ripper (ripr@bzms.at)