Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

09.01.2015

Farbenküche

Nachdem wir uns im K1 intensiv mit Farbwahrnehmung, Farbempfindung und der unterschiedlichen Bedeutung von Farben abhängig vom jeweiligen Kulturraum beschäftigt haben, war es an der Zeit an die Farbherstellung zu gehen.

Damit sich die Farben auch für Kinder gut eignen wurde als Grundsubstanz Maisstärke verwendet. Die daraus gekochte Puddingmasse wurde mit Lebensmittelfarbe oder Pigmenten eingefärbt.
Papier, Finger oder Pinsel: das Farbenspiel kann los gehen ! (Maria Hanl)