Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

06.10.2015

"jemanden umgarnen, sich einwickeln lassen, auf dem Teppich bleiben"

...unsere Sprache ist voll von Assoziationen zu textilem Material. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit dem Künstlerhaus Wien erarbeiten Studentinnen aus K3 ein Kunstvermittlungsangebot für Kinder von 3 - 6 Jahren.

Im Vordergrund steht eine spielerische Auseinandersetzung mit dem Material. Die erste Einheit fand im Künstlerhaus statt. Die zweite Einheit stand im Zeichen des Findens von eigenen Ideen zum Thema und deren Umsetzung - konzentriert haben wir uns dabei auf Gewebe und Strickware. In einer sehr erfrischenden Einheit gemeinsam mit Rhythmik (Mag. Zlattinger) brachten wir sozusagen die Fetzen zum Fliegen: ganz toll die improvisierte Modenschau !
Der nächste Schritt in diesem Projekt ist die Umsetzung des Erlebten und Erarbeiteten als Vermittlungsangebot gemeinsam mit dem Team der Kunstvermittlung im Künstlerhaus....wir freuen uns schon !
(Mag. Maria Hanl)