Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

16.11.2016

Was mache ich nach der NMS?

Diese Frage müssen sich die Schülerinnen und Schüler der NMS und PTS am Ende ihrer Schulpflicht stellen. Aus diesem Grund stellten Lehrerinnen und Lehrer ihre weiterführenden Schulen vor.

Vertreter der HAS Frießgasse und der HLW St. Franziskus und eine Dame des Automobil-Hersteller Porsche Österreich beantworteten den anwesenden Schülerinnen und Schülern alle Fragen zu ihrem weiteren Bildungsweg.

Im Rahmen des Faches Berufsorientierung bieten wir den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten, um sich auf die Berufswelt vorzubereiten. So gibt es z.B. für die NMS, als auch für die PTS-Schüler ein Bewerbungstraining des Gewerbevereins im Palais Eschenbach, und Berufspraktische Tage/Wochen, die die Schüler nutzen können, um schon einmal in die Arbeitswelt reinzuschnuppern.

 

Fotos/Text: T. Felzmann