Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Neue Herausforderung: Fußballakademie!

 

Anil Celik bewies bereits in der NMS-Kenyongasse sein außergewöhnliches Talent auf dem Fußballfeld – ein Wechsel zu einem hochkarätigen Verein schien nur eine Frage der Zeit!

Am Ende des dritten Schuljahres, war es dann auch so weit: Nach einem Probetraining beim SV Mattersburg, brach Anil in der Kenyongasse seine Zelte ab und heuerte in der Nachwuchsakademie des österreichischen Bundesligavereins an.

„Am Anfang brauchte ich schon etwas Zeit um mich im Burgenland einzugewöhnen. Aber jetzt läuft es echt super“, berichtet Anil, der in den letzten vier Meisterschaftsspielen ebenso oft ins Schwarze traf. Mit seinem U15-Team liegt der Angreifer derzeit auf dem achten Platz.

Gut möglich, dass der ehemalige NMS-Schüler in naher Zukunft auch auf altbekannte Gesichter seiner Ex-Klasse trifft: Denn zwei weitere Burschen aus der 4A haben sich dem Probetraining gestellt und stehen in der engeren Auswahl für einen möglichen Wechsel in die Akademie des SV Mattersburg.

 

 

Fotos: privat, Text: L. Hintersteiner