Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Sprung ins Nationalteam!

 

Mit Leonardo Ivcic verfolgt ein ehemaliger NMS-Schüler den Traum vom Fußballprofi.

Dem körperlich-robusten Innenverteidiger gelang bereits während seines Abschlussjahres in der Kenyongasse (November 2016) der Sprung zu einem echten Traditionsverein, dem FK Austria Wien.

„Natürlich ist das tägliche Training anstrengend, aber ich genieße die Zeit bei der Austria sehr. Auf diesem Niveau zu spielen bzw. zu trainieren ist einfach nur toll“, berichtet Leonardo.

 

Nur wenige Monate nach seinem Wechsel in die „violette“ Fußballakademie, erlebte Leonardo seinen nächsten Karrieresprung: Er wurde von Teamchef Martin Scherb in das U15-Nationalteam einberufen. Bei seinem Debut im Rot-Weiß-Roten Dress konnte sich Leonardo gleich über einen gelungenen Einstand freuen: Im Spiel gegen Lichtenstein feierte Österreich einen beeindruckenden 20:0-Erfolg.

Im Hinblick auf seine Zukunft kennt der ehemalige 4A-Schüler nur ein Ziel: „Natürlich möchte ich einmal Fußballprofi werden. Der Weg dahin ist schwer, aber ich werde alles geben, um meinen Traum zu erfüllen.“

Wir wünschen ihm für die Erreichung seines Zieles alles Gute!

 

Fotos: privat, Text: L. Hintersteiner