Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

16.10.2017

Schwimmunterricht im Stadthallenbad

Seit dem letzten Jahr geht die NMS mit den ersten und zweiten Klassen zum Schwimmen ins Hallenbad der Stadthalle! In diesem ganz besonderen Sportunterricht sollen grundlegende Schwimmfertigkeiten aufgebaut und trainiert werden.

Die NMS-Klassen 1A, 1B und 2B tauschen jeden Montagnachmittag den Turnsaal mit dem Stadthallen-Bad!

In dem neu renovierten Hallenbad macht dieser Sportunterricht unseren Schülerinnen und Schülern riesigen Spaß! Je nach Schwimmfertigkeiten sind die Kids in drei Gruppen eingeteilt, in denen sie von den sechs BegleitlehrerInnen mit SchwimmlehrerInnen-Ausbildung ideal betreut werden.

Neben zahlreichen Übungen zum Verbessern der Schwimmkompetenzen, darf natürlich auch der Spaß an der Bewegung nicht zu kurz kommen. Wer sich traut, darf sogar vom 3-Meter-Brett springen!

In den zahlreichen Wasser-Spielen kommt auch der sozialen Komponente des Schwimmunterrichts eine große Bedeutung zu. Die Kinder sind von dem Sportunterricht, der etwas anderen Art auf jeden Fall sehr begeistert!

Fotos/Text: T. Felzmann