Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

15.06.2016

Laufen und Spenden

Am 18.Mai 2016 fand das Laufwunder in Wien statt und die Kinder der 2C liefen für einen guten Zweck gemeinsam 252 Runden.

Nach der Fahrt zum Sportcenter stärkten sich die Kinder  bei einem gemütlichen Picknick in der Wiese. Anschließend erkundeten sie die vorbereiteten Stationen mit Hilfe der Begleitpersonen in kleinen Grüppchen. Die Kinder konnten Hüpfburg hüpfen, Fußball spielen, einen Trommelworkshop besuchen, aber auch sich ihren Namen in arabischen Schriftzeichen aufschreiben lassen. Vor dem Start wurde gemeinsam aufgewärmt und durch die Motivation der Zuschauer vergingen die 45 Minuten des Laufs wie im Flug. Danach gab es als Stärkung noch ein Eis für jedes Kind und danach machten sich alle auf den Weg zurück zur Schule.

Es war ein wirklich schöner Tag, an dem wir anderen Kindern helfen konnten. Ein herzliches Dankeschön an unsere Begleitpersonen und deren tatkräftige Unterstützung!

Fotos/Text: S: Tauchmann