Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

02.10.2017

Projektage in Bad Gleichenberg

Vom 27. bis 29. September 2017 fanden die Projekttage der 4C statt. Die Kinder durften hierbei drei Tage Landluft in der Steiermark genießen.

Das Ziel der Reise war der Styrassic Park in Bad Gleichenberg.

Der Park und auch das Hotel – wir schliefen in Baumhäusern – waren mitten im Wald und daher erwarteten uns sehr naturverbundene Tage. Die Gemeinschaft der Klasse konnte durch die vielen gemeinsamen Erlebnisse gestärkt werden. Die Kinder verbesserten sowohl ihr Vertrauen bei diversen Teambildungsspielen auf der Wiese, als auch ihre  Kommunikationsfähigkeiten beim Floßbau, Klettern und beim Lagerfeuer. Das Testen des selbstgebauten Floßes bereitete den Kindern besonders viel Freude. Ein weiterer Höhepunkt war die Nachtwanderung durch den Park, bei der sich den Kindern die nachgebauten Dinosaurier in einer besonderen Art und Weise boten. In dem Park hatten wir die Möglichkeit unser vorher erlerntes Wissen, noch weiter zu vertiefen. Bevor wir uns wieder auf den Weg zurück machten, stoppten wir noch für einige Stunden in der Zotter-Schokoladenfabrik. Wir kosteten viel Schokolade und erkundeten danach den „essbaren Tiergarten“.

Diese Projekttage zu Beginn des letzten Volksschuljahres waren ein wertvoller Beitrag um die Klassengemeinschaft zu stärken und einander einmal von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen.  Für die Kinder sowie für uns Pädagoginnen waren diese Tage ein unvergessliches Erlebnis.

Fotos/Text: S. Tauchmann