Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser
11.03.2020

Auf einen Kaffee mit Peter Altenberg

Die Schülerinnen und Schüler der 8a begaben sich auf die Spuren von Peter Altenberg, Stefan Zweig, Arthur Schnitzler und Co.


Im Café Central durften sie erleben, was unter "Kaffeehausliteratur" zu verstehen ist. Wie einst Schriftsteller und Künstler nahmen sie im traditionellen Kaffeehaus Platz und sogen die einzigartige Atmosphäre dort auf. Umgeben von "Franz" und "Sisi" plauderten, schwätzten, lachten und diskutierten sie über dies und das, wie schon damals die Kaffeehausliteraten. Zu einer Partie Schach ließ sich Peter Altenberg dann leider nicht mehr überreden und so zogen die jungen Kaffeehausliebhaber weiter.

Beim Spaziergang auf der Wiener Ringstraße durften die Schülerinnen und Schüler noch die Prachtbauten im Stil des Historismus bestaunen. Auch Johann Wolfgang von Goethe wurde beehrt, bevor es wieder zurück in die Schule ging.

(T/F: Mag. Weninger)