AHS Gymnasium

Feierliche Verleihung der Cambridge Zertifikate

Trotz erheblicher Corona bedingter Schwierigkeiten haben auch dieses Schuljahr wieder in Summe 28 KandidatInnen die international anerkannten Cambridge Exams abgelegt.

Dies ist umso beachtlicher als der Großteil der Vorbereitungsstunden im Distance Learning erfolgen musste, was KandidatInnen und Lehrerinnen sehr viel abverlangte. Besonders erfreulich ist, dass auch diesmal die AHS Kenyongasse, die als einzige AHS SchülerInnen wahlweise für das FCE (First Certificate), CAE (Advanced Certificate) oder BEC (Business English Certificate) vorbereitet, einen Rekord aufgestellt hat. Alle KandidatInnen haben die anspruchsvollen mehrstündigen Prüfungen bestanden, mehr als die Hälfte sogar mit der Bestnote A.

Bei der feierlichen Verleihung der Zertifikate gratulierten GF Mag. Martin Pfeiffer, Direktor Mag. Thomas Leszkovich, Managing Director Florian Karnutsch (Cambridge Institute) und Mag. Irmi Bydlinski den KandidatInnen zu den herausragenden Leistungen. Natascha Tanczos, die sogar alle drei Zertifikate jeweils mit Grade A abgelegt hat, dankte im Namen der KandidatInnen den Lehrerinnen Mag. Christina Brandstätter, Mag. Irmi Bydlinski und Mag. Nadja Widmar für Ihren Einsatz.

Herzlichen Glückwunsch!


(Text: Bydlinski, Fotos: Wustinger)