Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Pionierinnengalerie in der BAfEP-Bibliothek

Die Ausstellung "Wien. Stadt der großen Töchter" ist in unserer Schulbibliothek zu Gast.

Auf 11 Tafeln werden Frauen aus Wien porträtiert, die außergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Pädagogik, Bildung, Wissenschaft und Kunst erbracht haben. Folgende Wienerinnen sind auf den Tafeln in unserer BAfEP-Bibliothek zu bestaunen: Christine Nöstlinger, Bertha von Suttner, Eugenie Schwarzwald, Stephanie Endres, Marie Jahoda, Olga Ehrenhaft, Ceija Stojka, Helga Pankratz, Yella Hertzka, Gerda Lerner und Margarete Schütte-Lihotzky.

In diversen Unterrichtsprojekten werden sich unsere BAfEP-Schüler*innen in den unterschiedlichen Jahrgängen mit Leben, Werk und Wirken dieser Vorreiterinnen auseinandersetzen. Vielleicht gibt es ja Vorschläge, welche Persönlichkeit in der Galerie ergänzt werden sollte? Oder wird gar eine unserer Schülerinnen dereinst auch in der Pionierinnengalerie zu finden sein? 

Text: Niku Dorostkar