Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser

Verstärkung für unser Nachmittagsteam

Seit mehr als 20 Jahren bieten wir Entwicklungsraum für ganz junge Kinder bis hin zu jungen Erwachsenen. Wir begleiten unsere Kinder durch ihre ganze Kindheit und Schulzeit bis zur Hochschulreife.

Aktuell suchen wir für die Primarstufe (1. bis 3. Schulstufe) ab 02. September 2019 einen engagierten jungen Mann, der unser BetreuerInnen-Team in der Nachmittagsbetreuung unterstützt.

Wir wünschen uns eine PädagogIn, die/der gerne Entwicklungsprozesse von Kindern begleitet, kreativ und teamfähig ist,bereits Erfahrungen mit Kindergruppen gemacht hat und ein grundlegendes Verständnis für Montessori-Pädagogik mitbringt.

Eine Ausbildung zur KindergruppenbetreuerIn bzw. KindergartenpädagogIn ist wünschenswert.

Arbeitszeiten: Montag bis Donnerstag von 13.00 - 15.00 Uhr.

Bewerbungen mit Lebenslauf + Foto bitte an: barbara.stifter@montessoricampus.at

Kindergruppenleitung im Rahmen des Projekts Integration ab Tag 1 (24 Wochenstunden)

Wir suchen eine/n engagierte/n MitarbeiterIn für die Kindergruppenleitung im Rahmen des Projekts Integration ab Tag 1.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufbau und Betreuung einer Kleinkindergruppe mit Fluchterfahrung (10 Monate - 3,5 Jahre). Die Kinder verfügen über keine Deutschkenntnisse und werden nur für die Dauer des Kursbesuches ihrer Eltern Teil der Kleinkindergruppe sein.
  • Planung und Durchführung eines pädagogischen Rahmenprogramms für 6-14 Kinder, im Team
  • Durchführung von Maßnahmen zur Entwicklungsförderung, insbesondere der sprachlichen Frühförderung
  • Elternarbeit mit Eltern, die wenig Deutsch sprechen
  • Organisation des Gruppenraums und seiner Ausstattung
  • Zubereitung und Verteilung einer gesunden Jause
  • Administration der Anwesenheit
  • Organisation des Kinderbetreuungsteams sowie Schnittstellenfunktion mit Projektverantwortlichen am Standort und mit der Projektleitung
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamgesprächen

Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagoge/In sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Problemlösungsorientierung
  • Hohe kommunikative Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit der Zielgruppe "Menschen mit Fluchthintergrund" von Vorteil
  • Interesse einen Beitrag zur Integration von Menschen mit Fluchterfahrung zu leisten
  • Sprachkenntnisse Farsi oder Arabisch von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

Ein angenehmes Arbeitsklima, wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld.

  • Befristetes Dienstverhältnis bis 30. Juni 2020
  • Dienstort: VHS Brigittenau
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen KV BABE VB 4a Bruttogehalt € 2.316,30 bis € 2.565,72 je nach anrechenbaren Vordienstzeiten, für 38 Wochenstunden
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF Gütesiegel)
  • Ihr (voraussichtlicher) Dienstbeginn: 01.11.2019

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Europäischem Lebenslauf (Europass) mit Foto.

Bitte senden Sie diese bis 03.10.2019 per Mail an bewerbungen@vhs.at

Die Wiener Volkshochschulen stehen für Chancengleichheit und Diversität. Wir freuen uns deshalb auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und Menschen mit Behinderung.

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ab 25. Mai 2018:

Bitte geben Sie uns im Zuge der Übermittlung Ihrer Bewerbung bekannt, ob Sie mit der Weiterleitung an interne personalsuchende Stellen bzw. einer Wiedervorlage einverstanden sind. Eine Wiedervorlage erfolgt bei zu neu besetzenden Positionen bei entsprechender Eignung und ermöglicht damit eine direkte Kontaktaufnahme durch die Wiener Volkshochschulen GmbH. Nach Ablauf der siebenmonatigen Speicherdauer werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

HortpädagogIn gesucht

Das Institut Neulandschulen sucht für sein Tagesheim am Standort Laaerberg 1100 Wien, Ludwig-von-Höhnel-Gasse 17-19 eine Hortpädagogin/einen Hortpädagogen.


Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung (BAfEP, BISOP oder Studium der Bildungswissenschaften)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Interesse an Weiterbildung
  • Beheimatung in der katholischen Kirche
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Gute Sprachkenntnis in Wort und Schrift

In der Neulandschule finden Sie:

  • Entlohnung nach dem Besoldungsschema der KKTH (brutto monatlich mind. € 2.282,97 bei 40 Std./Woche - anteilig)
  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten und Angebote zur Weiterbildung
  • Vom christlichen Menschenbild geprägte Atmosphäre
  • Gute Zusammenarbeit und regelmäßigen Austausch in einem kompetenten Team
  • Viel Gestaltungsraum, um Ideen in der täglichen Arbeit einzubringen

Anfragen oder Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:


Alexander Schertler, DSA
Leiter Tagesheim
1100 Wien
Ludwig-von-Höhnel Gasse 17-19
tagesheim10@nls.at

PädagogIn gesucht

Das Institut Neulandschulen sucht für seinen sechsgruppigen Kindergarten in 1100 Wien, Alxingergasse 10, eine Pädagogin/einen Pädagogen für 10 Wochenstunden.

Wir bieten:

  • im Herzen des 10. Bezirkes gelegen, einen großen Garten
  • einen eigenen Bewegungsraum
  • wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • vom christlichen Menschenbild geprägte Atmosphäre
  • gute Zusammenarbeit und regelmäßigen Austausch in einem kompetenten Team
  • Zusammenarbeit mit der Volksschule des Standortes - Schnittstelle
  • viel Gestaltungsraum, um Ideen in der täglichen Arbeit einzubringen
  • interne und externe Fort- und Weiterbildung
  • Entlohnung nach dem Schema der Vereinigung Katholischer Kindertagesheime (brutto monatlich mind. € 2.282,97 bei 40 Std./Woche - anteilig)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin/zum Kindergartenpädagogen
  • Beheimatung in der katholischen Kirche
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Bedürfnis- und ressourcenorientierte Arbeitsweise
  • fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Engagement beim projektorientierten, kreativen Arbeiten
  • Gute Sprachkenntnis in Wort und Schrift

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie in wertschätzender Atmosphäre, humorvoll, kreativ und innovativ tätig sein wollen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:

Susanne Haas

Leiterin Kindergarten

Institut Neulandschulen

Kindergarten

Alxingergasse 10

1100 Wien

Tel.: 01/6043745/220

Mail: kiga.alxingergasse@nls.at

Kindergartenpädagoge/in gesucht

Wir suchen ab 01. Oktober 2019 eine/n Kindergartenpädagogen/In für eine neue Kleinkindergruppe (0-3J.) für 40Std./Woche.

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagoge/In unbedingt erforderlich - keine Kindergruppenleiter/In
  • Freude an der Arbeit mit jungen Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit im eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereich
  • Offenheit und Interesse an reformpädagogischen Ansätzen
  • Interesse an der Piklerarbeit
  • Flexibilität, Verlässlichkeit, Kreativität
  • Vermittlung von christlichen Werten

Wir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • angenehme Arbeitsatmosphäre
  • engagiertes Team
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • Arbeitszeit nach Vereinbarung
  • Entlohnung nach dem Besoldungsschema der Vereinigung der katholischen Kindertagesheime bei 40Std./Woche €2.282,97 pro Monat (höhere Einstufung je nach Erfahrung und Qualifikation möglich)

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind, übermitteln Sie uns, bitte, ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) an:

Verein Herz Jesu Kindergarten und Hort, z. Hd. Fr. Baumgartner Elisabeth

elisabeth.baumgartner@kh-herzjesu.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!