Kindergarten Kenyongasse

Bilderbuch-Kino in der Gruppe 5

Die Kinder der Gruppe 5 lieben Zilly, die Zauberin. Was die alles erlebt! Weil ihr zu kalt ist, verzaubert sie den Winter. Sie trifft einen echten Dinosaurier und reist sogar zum Mond!

Wir haben viele Bilderbücher von Zilly und wenn eines vorgelesen wird, gibt es immer
interessierte ZuhörerInnen. Diesem Interesse vieler Kinder sind wir nachgegangen und zauberten selbst.
Aus einem Teebeutel wurde eine „richtige“ Rakete. Einige Kinder gestaltet eine riesengroße Zillyfigur.
Die hängt nun gleich bei der Eingangstüre in den Gruppenraum.

Wir hatten noch eine Idee: Ein Bilderbuchkino! Da wir zurzeit leider kein Kino besuchen können,
machten wir das Kino einfach im Kindergarten.  Und natürlich durfte bei so einem Kinobesuch das Popcorn
nicht fehlen. Wir bereiteten mit unserer Maschine das Popcorn zu und es duftete gleich
ganz wunderbar im ganzen Raum danach!

Das Popcorn wurde anschließend aufgeteilt, natürlich unter Beachtung der coronabedingten Hygienemaßnahmen!


Der Projektor war platziert, die Sitzplätze waren bereit. Die Vorstellung sollte nun gleich beginnen.
„Hast du auch eine Kinokarte?“, war eine wichtige Frage.

Es war schon etwas Besonderes, die Bilder des Bilderbuches diesmal so groß auf die Wand
projiziert zu sehen! Gespannt wurde der Geschichte gelauscht und mit Zilly mitgefiebert.
Was hat sie den bloß als Nächstes vor?

Ja, natürlich wurde auch das Popcorn gegessen!


Christine Korrack und Margit Schuen, Gruppe 5