Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser
29.11.2018

Gestalten mit Ton und Gips

Im Rahmen des WE-Unterrichts beschäftigen sich die Studierenden in einer Werkstattsituation neben den Materialien Ton und Gips auch mit den Begriffen Relief, Skulptur und Plastik.

Begleitend zum eigenen gestalterischen Ausdruck wurden künstlerische Positionen besprochen. Wichtig war im Rahmen dieses Seminars auch eine Reflexion über Kreativität und kindliches Forschen und Experimentieren als Form der Weltaneignung.

Die Frage:"Können die Materialien Ton und Gips als Bildungsmaterialien im Kindergarten wertvoll sein ? Und auf welche Weise ?" hat uns ebenso beschäftigt. (K1, WE /Maria Hanl)