Mittelschule

Englischunterricht mit iPads - 10 Vorteile auf einem Blick

1.) MORE! - Schulbuch digital

C Die SchülerInnen erledigen die Aufgaben am iPad und bekommen sofort die Rückmeldung ob ihre Antworten richtig oder falsch sind.

CDie SchülerInnen können alle Hörverständnisübungen, Geschichten und Songs auch zu Hause anhören bzw. ansehen.

CJedes Grammatikthema hat ein eigenes Erklärvideo zum Ansehen.

CDie SchülerInnen können sich die Aussprache der Wörter jederzeit anhören.

 

2.) Kahoot! -Grammatik und Vokabel lernen kann auch Spaß machen

 

CNach der Einführung eines Grammatik- oder Vokabelthemas werden die Inhalte durch ein Kahoot! - Quiz im Einzel- oder Teammodus gefestigt. Trockenes auswendig lernen muss nicht immer sein.

CKahoot! kann natürlich in jedem anderen Lerngegenstand auch eingesetzt werden.

 

3.) Socrative - Online-Test

CDie SchülerInnen schreiben den Vokabel- oder Grammatiktest online und erhalten sofort die Rückmeldung was richtig/falsch war. Sie bekommen beim Abschließen des Tests auch sofort ihr Ergebnis (%).

CAlle Tests bleiben gespeichert und können bei Bedarf auch ausgedruckt werden. Socrative kann wie Kahoot! in anderen Gegenständen auch verwendet werden.

 

4.) Quizlet – die Karteikarten - App mit vielen tollen Features

CDie Karteikarten sind so, wie man es kennt. Auf der einen Seite steht das Wort auf Deutsch, hinten in der Fremdsprache. Man kann die Aussprache jedes Wortes anhören.

CDer Test bietet unterschiedliche Aufgabenformen, von Zuordnen und Übersetzen bis zu Multiple-Choice Aufgaben.

CNichts anderes als ein Memory ist dann das Zuordnen, das geht auf Zeit. Die Kinder können dabei auch sehen, ob sie Rekordhalter sind oder zu den „Top Ten“ gehören. Das motiviert natürlich sehr!

C Bei Schwerkraft fliegen Asteroiden auf die Erde, welche nur durch die Eingabe der richtigen Lösung zerstört werden.

C Der Modus Live ist sehr spannend. Die Lehrperson lädt die SchülerInnen zum Spiel ein. Die Gruppen können dann zufällig oder manuell gemischt werden. Nun geht es für jede Gruppe darum, zuerst 12 richtige Antworten einzugeben. Toll daran ist, dass die SchülerInnen zusammenarbeiten müssen, da die Lösungsmöglichkeiten nicht auf allen Geräten der Gruppenmitglieder angezeigt werden.

5.) Pages - Text writing mit kreativen Features

Pages ist ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem die SchülerInnen beeindruckende Dokumente erstellen können. Sie können mit dem Apple Pencil Kommentare und Illustrationen per Hand hinzufügen. Die SchülerInnen können in Echtzeit zusammenarbeiten. Das ist perfekt für das gemeinsame Erstellen von Referaten. Pages bietet vor allem auch Möglichkeiten zum Kreativsein. Man kann Schriftarten ändern, Textstile anpassen und schöne Grafiken hinzufügen. Natürlich ist aber ein wesentlicher Vorteil, dass Rechtschreibfehler automatisch angezeigt werden.

 

6.) LEO – Die Übersetzer - App

Mühsames Nachschlagen war gestern. Heute gibt man nur noch das gesuchte Wort ein und bekommt in Sekundenschnelle die Übersetzung.

 

7.) Online exercises

Online Übungen gibt es für alle Levels und für alle Bereiche (grammar, verbs, vocabulary, listening and reading comprehension activities). Dies bietet eine gute Alternative zu den herkömmlichen Arbeitsblättern und der große Vorteil ist, dass die SchülerInnen die eingegeben Antworten sofort ausgewertet bekommen.

 

8.) Sock puppets - conversations

Mit der App Sock Puppets stellen die SchülerInnen kreative Konversationen durch eine Vielzahl an Requisiten am iPad dar. Die Erstellung von individuellen Videoclips kann einfach umgesetzt und beliebige Themen im Unterricht als Dialog oder Monolog erarbeitet werden.

9.) QR Code – die Scanner App

Mit QR Codes werden die SchülerInnen zu interaktiven Lerninhalten, weiterführenden Informationen oder veranschaulichenden Lernvideos geführt. Zum Scannen von QR Codes benötigt man bloß QR Code Scanner-App.

 

10.) Keynote – Präsentationen erstellen

Texte, Bilder, Diagramme, Tabellen und Formen können durch einfaches Tippen hinzugefügt werden. Die SchülerInnen können mit dem Apple Pencil oder einfach mit dem Finger zeichnen und schreiben. Über Keynote Live können die ZuschauerInnen Präsentationen über iCloud.com ansehen. Hier können die SchülerInnen wieder in Echtzeit zusammenarbeiten.

Die SchülerInnen erstellen ihre Präsentationen am iPad und können das iPad dann auch direkt anstecken. Es ist kein Zwischenspeichern der Präsentationen auf einem USB- Stick mehr notwendig.

 

Alle hier vorgestellten Apps sind kostenlos und der Großteil dieser Apps wird am Gerät der SchülerInnen vorinstalliert.