Mittelschule

Kooperation mit der AHS

Ein großer Vorteil des Bildungszentrums Kenyongasse ist die Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten. Das macht eine enge Zusammenarbeit zwischen den Schulen möglich.


Die Entscheidung Mittelschule oder AHS fällt Familien oft nicht leicht. Hier bieten wir Entlastung. Ein Wechsel zwischen den Schulen (in beide Richtungen) ist jederzeit möglich, wenn sich die entsprechenden Leistungen der Schülerin bzw. des Schülers deutlich zeigen. So kann ein Kind, das in der Mittelschule mit dem Leistungsstand „AHS Standard“ begonnen hat und eine große Leistungsstärke vorweist, auf Wunsch in die AHS wechseln. Sollte sich bei einem Kind herausstellen, dass die Anforderungen einer AHS zu hoch sind, unterstützen wir den unkomplizierten Wechsel in die Mittelschule. Da die Kinder mit dem Gebäude und den Einrichtungen unseres Campus vertraut sind, fällt die Umstellung meist nicht schwer.


Unsere Mittelschule und unsere AHS arbeiten im Alltag sehr eng zusammen. Wir organisieren gemeinsame Veranstaltungen und Projekte. Die Lehrerteams sind in beiden Schulen im Einsatz.