Mittelschule

Wiederbelebungskurse in den 2. Klassen

Das Thema Erste Hilfe ist enorm wichtig! Aus diesem Grund fand vor Weihnachten in den 1. Klassen ein zweistündiger Grundlagenkurs mit dem Schwerpunkt Wiederbelebung statt! Danke an Frau Astrid Braun vom Jugendrotkreuz für diesen tollen Kurs.

Das erfolgreiche Projekt „Ich kann Leben retten“ der Stadt Wien wurde nach COVID-19-bedingter Pause in
diesem Unterrichtsjahr wieder kostenlos angeboten und auf eine zusätzliche Schulstufe
erweitert. Somit konnten heuer auch die 2. Klassen an dem Training teilnehmen.

Im Mittelpunkt des Trainings stand wieder die Bewusstseinsbildung:
Die Notwendigkeit von lebensrettenden Sofortmaßnahmen wurde vermittelt und die Wiederbelebung durch Laien soll so als selbstverständlich wahrgenommen werden.
Theoretische und praktische Unterrichtsinhalte weckten das Interesse der Kinder und sollten ihnen so mögliche Ängste vor der Wiederbelebung und dem automatisch-externen Defibrillator (AED) nehmen.

Unseren 2. Klassen hat der Kurs auf jeden Fall auch viel Spaß gemacht!

Fotos/Text: T. Felzmann