Bildungszentrum Kenyongasse
Schwestern vom göttlichen Erlöser
12.11.2018

Bei uns geht’s bunt zu!

Ein Schwerpunk im heurigen Schuljahr in der 3A sind berühmte Künstler verschiedener Kunstepochen.

Nach Vincent van Gogh beschäftigte sich die Klasse mit Claude Monet. Die Kinder lernten viel über sein Leben, seine Stilrichtung, seine Lieblingsmotive und seine besondere Leidenschaft, Eindrücke zur Leinwand zu bringen. Genauer sahen sie sich den berühmten Garten und Seerosenteich von Claude Monet an. Danach waren die Kinder an der Reihe. Sie versuchen Maltechniken zu übernehmen und erschufen ihre eigene Version von der „Japanischen Brücke“.

Fotos/Text: R. Zechmeister